Teleskoptreffen: Bergedorfer Teleskoptreffen (BTT)

Fr, 08. Apr 2016 - So, 10. Apr 2016 (Ist vorbei)

Beschreibung:

Auf dem Gelände der Hamburger Sternwarte findet das 4. Bergedorfer Teleskoptreffen statt.

Bei günstiger Wetterlage ist nach vorheriger Absprache die Anreise ab Donnerstagnachmittag möglich.

Der Freitag ist als internes Teleskoptreffen der Teilnehmer geplant, wobei auch Gäste herzlich willkommen sind.

Am Samstag ist ab 18:00 Uhr aufgrund der beginnenden „Langen Nacht der Museen" mit stärkerem Besucherandrang zu rechnen. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Besucher größtenteils sehr interessiert sind und man hier ideale Voraussetzungen für amateurastronomische Öffentlichkeitsarbeit findet.

Die Sternwarte liegt ca. 20 km vom Hamburger Zentrum entfernt.

Bei optimalen Bedingungen kann die visuelle Grenzgröße an die 5,5 mag gehen.

Der SQML-Wert liegt bei ca. 20,0.

Die Zufahrt zum Sternwartengelände erfolgt am Donnerstag und Freitag über den Haupteingang Gojenbergsweg 112, 21029 Hamburg.

Wer Samstag kommt, nutze bitte den Nebeneingang an der August Bebel Straße.

Stellflächen für Teleskope und Zelte befinden sich auf der Wiese zwischen dem 1 Meter-Spiegelteleskop und Seminargebäude. Bei größerem Andrang gibt es noch Erweiterungsflächen zwischen dem 1 Meter- und Lippertteleskop. Bitte den Hauptweg nur kurzfristig zum Entladen der Astro- und Campingausrüstung nutzen. Danach müssen die Fahrzeuge im Bereich der Werkstatt so abstellt werden, dass der Hausmeister ohne Mühe aus seinem Carport fahren kann.

Ein Stromanschluss für Montierungen, Kameras u.ä steht bereit.

Wohnmobile und Wohnwagen können auf der Grünfläche zwischen dem „Großen Beamtenwohnhaus" der Werkstatt abgestellt werden.

Eine Müllentsorgung ist nicht möglich, bitte Abfall sammeln und wieder mitnehmen.

Gastronomisch bestens versorgt wird man vom Café „Raum und Zeit" im Besucherzentrum .

Es wird neben Frühstück und Brunch ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken bis in die Nacht geben.

 

Kosten & Teilnahmegebühren:

Die Teilnahme am BTT ist kostenlos.

Da die Stellflächen auf dem Gelände begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten an:

ruediger.heins@t-online.de

Richtlinien & Verhaltenskodex des Veranstalters:

Keine Informationen hinterlegt.

Workshops & Vorführungen:

Keine Informationen hinterlegt.

Veranstalter des Teleskoptreffens:

Förderverein Hamburger Sternwarte e.V.
Rüdiger Heins
Tel. 015208874629

Veranstaltungsort (Adresse):

Hamburger Sternwarte
Gojenbergsweg 112
21029 Hamburg

 

Veranstaltungsort (Karte)

Geografische Position: 53° 28' 48'', 10° 14' 21'' (Karte in Google Maps öffnen)