Veranstaltung: Planetentagung

Sa, 14. Mai 2016 - So, 15. Mai 2016 (Ist vorbei)

Beschreibung:

1x pro Jahr treffen sich Amateure, die Objekte im Sonnensystem visuell, mit Zeichnungen oder fotografisch beobachten zur Planetentagung der VdS Fachgruppe Planetenbeobachter.

Beim Treffen werden die Beobachtungsergebnisse vorgestellt, neue Kameras besprochen, neue Filter, neue Aufnahmeprogramme, neue Stackingprogramme oder Programme zur Analyse der Bilder. Eigenbauten vorgestellt und Beobachtungshinweise gegeben. Neueinsteiger erhalten kompetente Hilfe bei allen Fragen.

Da das Treffen über ein ganzes Wochenende geht, tagt man im selben Haus. So kann in gemütlicher Runde auch nach dem ofiziellen Tagungsprogramm weiter diskutiert werden und kleinere Problemchen gelöst werden.

Die Teilnehmer müssen nicht VdS Mitglieder sein.

Kosten & Teilnahmegebühren:

Bei Anmeldung bis 31.05.2016 wird eine Tagungsgebühr von 20 Euro fällig, wer sich später anmeldet, muss leider 25 Euro zahlen.

DIe Anmeldung läuft über die Tagungswebseite www.planetentagung.de . Dort sind auch Hinweise zur Unterkunft zu finden.

Richtlinien & Verhaltenskodex des Veranstalters:

Höflicher Umgang miteinander, Rauch- und Haustierfreie Zone.

Workshops & Vorführungen:

Das Programm wird durch Vorträge und Workshops aus dem Teilnehmerkreis gestaltet.

Vorträge/Workshops bitte per Formular auf der Webseite der Planetentagung anmelden.

Veranstalter des Teleskoptreffens:

Organisatoren:
Dr. Arnold Wohlfeil
Daniel Fischer
Silvia Kowollik
Markus Schnöbel

Web: http://www.planetentagung.de
 

Veranstaltungsort (Adresse):

Quartier Gudensberg
Grabenweg 7

34281 Gudensberg

Veranstaltungsort (Karte)

Geografische Position: 51° 10' 35'', 9° 22' 11'' (Karte in Google Maps öffnen)